PCI Nanolight


Leichter variabler Flexmörtel
PCI Nanolight®
für alle Untergründe und alle keramischen Beläge
 
Produkteigenschaften:
  • Entspricht C2 TE S1 nach DIN EN 12 004 und "Richtlinie für Flexmörtel".
  • Zum Verlegen aller keramischen Beläge auf allen Untergründen wie Zementestrichen, Porenbeton, Anhydritestrichen, Gipsuntergründen, PVC, Keramik, Metall, Holzspanplatten und PCI-Verbundabdichtungen.
  • Zum Ausgleichen und Ausbessern unebener Wand- und Bodenflächen vor der Verlegung von Fliesen und Platten.
  • Für Terrassen, Schwimmbecken und gewerbliche Flächen geeignet.
  • Mit besonderer Leichtfüllstoff-Kombination.
  • Hohe Ergiebigkeit.
  • Für Kleberbettdicken von 1 bis 15 mm.
  • Staubarm, weniger Staubentwicklung beim Öffnen, Ausschütten und Anrühren.
  • Sehr emissionsarm, GEV EMICODE EC1 R.
Anwendungsbereiche:
  • Anwendungsbereiche: innen, außen, Boden, Wand
Farben: grau
Lieferformen: 15-kg-Sack


\"\"    

   












Anfahrt

Kontakt

Anschrift:
Franz-Birringer-Str. 21, 66839 Schmelz
Telefon: +49 (0) 6887 / 37 72
Fax: +49 (0) 6887 / 87 253
Email: info@ewen-bau.de

> zum Kontaktformular